01. November 2001 - Support Roxette / Olympiahalle Innsbruck

Roxette 008

24. Oktober 2001 / Eine überraschende Nachricht

Auf eine Annonce der "Kronen Zeitung" hin bewarben wir uns als Vorgruppe von Roxette. Völlig überraschend erreichte uns am Mittwoch, dem 24.10., ein Anruf der "Kronen Zeitung", in dem uns mitgeteilt wurde, dass wir nach etlichen Vorentscheidungen in den Kreis der letzten 4 Bands gewählt worden waren. Der erste Teil des entscheidenden Castings, zu dem wir und eine weitere Band eingeladen wurden, sollte am folgenden Tag in der Proseccheria in Innsbruck stattfinden. 25. Oktober / Casting in der Proseccheria Nach Vorgabe einer Fachjury sollte jede Gruppe drei selbst komponierte Songs unplugged zum Besten geben. Trotz Nervosität und Druck der Konkurrenz legten wir einen Auftritt in altbewährter Jabberwalky-Manier hin. Die definitive Entscheidung der Jury sollte am Samstag nach dem Auftritt der restlichen beiden Bands bekannt gegeben werden.

7. Oktober / Casting Teil 2 und Siegerehrung

Bei einer spannenden Preisverteilung wurden wir als Platz zwei aufgerufen, erfuhren jedoch umgehend, dass wir punktegleich mit der als erstes platzierten Band abgeschnitten hatten. Die Rangvergabe erfolgte nur pro forma für diesen Abend. Eine Entscheidung, wer von den beiden Erstplazierten in der Olympiahalle als Vorgruppe spielen darf, sollte direkt in Schweden vom Roxette-Management getroffen werden.

29. Oktober / Der Anruf

Zwei schlaflose Nächte später kam der erlösende Anruf. Herr Milic von der "Kronen Zeitung" teilte uns mit (Zitat):" Herr Friedl, es tut mir Leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass sich Roxette für Jabberwalky als Vorgruppe entschieden hat!" Nach ersten Schrecksekunden war die Freude groß. Ein solcher Erfolg musste natürlich mit Margarita begossen werden.

01. November / Jabberwalky als Support von Roxette

Nach einem technisch problematischen Soundcheck stürmten wir um 20 Uhr die Bühne der Olympiahalle in Innsbruck und heizten den ca. 5000 Besuchern ordentlich ein. Mit dem Auftritt als Vorgruppe von Roxette ging für uns ein Traum in Erfüllung. Und auch traumhaft war die Reaktion des Publikums in der Olympiahalle. Ab der ersten Minute herrschte Spitzenstimmung und die Zuhörer sangen und klatschten mit Begeisterung mit. Leider konnte man den Zugaberufen nicht mehr nachkommen, da der Zeitrahmen sehr eng war und Roxette bereits hinter der Bühne auf ihre Performance warteten.

Roxette 001
Roxette 002
Roxette 003
Roxette 004
Roxette 005
Roxette 006
Roxette 007
Roxette 008