Next Gig: tja, wenn wir das wüssten?

Markus "Murx" Niedermoser

markus

Guitar / Backing Vocals 

  Drum prüfe, wer sich ewig bindet - nachdem Markus uns schon im letzten Jahrzehnt eine Zeit lang an der Gitarre und im Band-Bus begleitet hat, ist er 2011 in den Schoß der Jabberwalky-Familie heimgekehrt.
Seit Abschluss seines Studiums (Mozarteum) ist er fachlich endlich auf demselben Niveau wie wir  Lachend ) und durch seine Arbeit als Psychologe ist er für den neuen/alten Jabberwalky-Wahnsinn bestens gerüstet.  zwinkernd
 Das ehemals verlorene Schaf hat eine ausgeprägte Affinität zu Fremdwörtern, die man nicht mal bräuchte, wenn man sie verstünde - aber wir halten den Duden gerne parat, wenn Markus uns dafür erhalten bleibt!

 Was man sonst noch über Markus wissen kann, aber nicht muss:

 Logo-klein feiert am 06. Dezember Geburtstag

Logo-klein lebt in St.Ulrich

Logo-klein steht auf viele unterschiedliche Interpreten und Stilrichtungen –  Klassik bis Metal. Tool, NIN, The Mars Volta, Bach, Miles Davis, Queens of the Stone Age, Kyuss, Pearl Jam usw.

Logo-klein will am liebsten mit und kann nicht wirklich ohne: Gibson Les Paul Classic, Fender Strat
Mesa Boogie: Rectifier 4x12"Cabinet, 90:90 Power Amp, Triaxis Preamp
TCElectronic: Triple Delay, Hall of Fame, Corona Chorus, Viscous Vibe, Polytune
MXR: Phase 90, Flanger, Carbon Copy Delay
Lehle: Looper, Sunday Driver
Boss Tromolo, Ernie Ball Volumenpedal, Cry Baby Wah Wah, Monster Kabel, Micro POG

Logo-klein zählt die Harly Open House Party 2011 zu seinem besten Jabberwalky-Gig bisher

© Jabberwalky 2017